Glanz und Stoff. Zwei Wörter, die den Kern unseres Vereins auf den Punkt bringen: „Stoff“ beschreibt Geschichten, die erzählt werden wollen – und meint gleichzeitig auch das Material eines Bühnenvorhangs oder von Theaterkostümen. „Glanz“ steht dagegen für glänzende Ideen, eine glänzende Stimmung und vor allem: für glänzende Vorstellungen.
Die GLANZSTOFF Akademie der inklusiven Künste e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit und ohne Behinderung eine Bühne zu bieten – und sie dabei zu unterstützen, sich professionell schauspielerisch auszudrücken.
Seit Beginn begleite ich den Verein fotografisch und im Bereich des Foundraising. Hier die Porträts einiger GLANZ.Studio-Teeilnehmer.

Weitere Infos: www.wirsindglanzstoff.de